Traubensenf

Unsere Isabella, so heißt die Rebsorte, der Trauben die in unserem Garten wächst, hat dieses Jahr einen sehr hohen Ertrag. Ich habe bereits Traubensaft gemacht, mein Mann hat für den häuslichen Bedarf Wein angesetzt. Auf der Suche nach weiteren Rezepten, wie ich die Trauben weiter verarbeiten kann, bin ich auf einen Traubensenf gestoßen. Im Rezept stand aber Sultaninen statt Trauben. Ich habe mich jedoch dazu entschieden den Saft unserer eigenen, frischen Trauben zu verwenden. Von einer weiteren Zutat, einem Agavendicksaft habe ich noch nie gehört.

Ich googelte nach Agavendicksaft und laut Wikipedia ist Agavensirup (auch Agavendicksaft genannt) ein Süßungsmittel, das auf Basis verschiedener Arten der Agave in Mexiko produziert wird. Agavensirup ist süßer als Honig, jedoch weniger dickflüssig. Meines Empfindens nach, sollte die Süße der Weintrauben und etwas Rohrzucker ausreichen. Ich kochte nach dem Prinzip: Weniger ist mehr und ließ die im Rezept empfohlenen 2 Esslöffel Agavendicksaft weg. So habe ich mich an die Arbeit gemacht und es ist tatsächlich ein köstlicher Senf mit feinem Traubengeschmack entstanden.

Traubensenf-01

Traubensenf

Zutaten:

Traubensenf-02

  • 200 ml Traubensaft
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • 100 Gramm Rohrzucker
  • 2 Esslöffel Senfmehl

Zubereitung

Traubensenf-03Trauben waschen vom Grün lösen.

Traubensenf-04Mit dem Thermomix Stufe 4-5 / 10 Sek. zerkleinern. (Bitte nicht höher sonst werden die Körner zermalen. Diese sollen ganz bleiben).

Traubensenf-05

Traubensenf-06Die Masse in ein Sieb füllen und den Direktsaft in einer Schüssel auffangen.

Traubensenf-07Essig und Zucker in einen Topf geben und aufkochen.

Traubensenf-08150 ml Traubensaft dazugeben und bei geringer Hitze unter Rühren ca. 10 min köcheln.

Traubensenf-09

Traubensenf-10

Senf mit den restlichen 50 ml Traubensaft gut vermischen.

Topf vom Herd nehmen, Senfmischung dazugeben, mit dem Thermomix Stufe 5-6 ca. 10 Sek. oder Pürierstab gut mixen. Den Topf auf den Herd stellen und die Masse unter Rühren ca. 5 min erhitzen.

Traubensenf-11Den fertigen Traubensenf in ein sauber, ausgekochtes Einmachglas füllen.

Tipp: Meine Einmachgläser mache ich wie folgt sauber: Ich wasche sie mit Hausnatron, gebe ich etwas Essig in das Glas, fülle es mit Wasser voll, lasse es etwas wirken (ca 15 min.). Essig nimmt den Geruch weg. Anschließend koche ich das Glas mit gekochtem Wasser aus.

Traubensenf passt zu Käse und Weißbrot.

Gutes Gelingen.

Weitere leckere Gerichte finden Sie auf meiner Startseite: Lillis-Kochstube

 

2 Kommentare zu “Traubensenf
  1. Genau das Rezept habe ich gesucht! Vielen Dank 🙂
    Wie lange könnte dieser Senf wohl haltbar sein. Im Internet gibt es da ganz unterschiedliche Angaben. Einige behaupten Selbstgemachter Senf muss in 3 Tage verbraucht werden, andere meinen 2 Monate hält er sich ? Hast Du da Erfahrungswerte ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.