Lachs auf Sauerkraut

Sauerkraut angerichtet mit Kümmel, Zwiebeln und etwas Ziegenrahm schmeckt sehr fein. Heute habe ich einen Versuch gewagt: Lachsfilets auf Sauerkraut und als Beilage rote Linsen. Das Gericht war einfach köstlich. Ich bereue es, dass ich nicht schon früher auf diese Idee gekommen bin. Bei meiner Familie kam die Speise ebenfalls super an, sodass ich es heute vorstellen möchte. In der kalten Jahreszeit kommt das Gericht ab jetzt öfter auf den Tisch. Lachs auf Sauerkraut-01Lachs auf Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen Lachs auf Sauerkraut-02

  • 4 Lachsfilets
  • 400-500 g Sauerkraut
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 250-300 g Sahne
  • 100 g Ziegenrahm ersatzweise Creme fraiche
  • Kurkuma
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Kümmel

ZubereitungLachs auf Sauerkraut-03Sauerkraut in einen Kochtopf geben mit Kümmel würzen. Zwiebel schälen, waschen, grob schneiden, zum Sauerkraut geben und vermischen.Lachs auf Sauerkraut-04Lachsfilets waschen, mit einem Küchentuch abtrocknen und auf das Sauerkraut in den Topf legen.Lachs auf Sauerkraut-05Zitrone waschen, auspressen. Den Zitronensaft über die Lachsfilets gleichmäßig verteilen. Die Filets mit Kurkuma und Pfeffer würzen, Sahne dazugeben und langsam zum Kochen bringen.Lachs auf Sauerkraut-06Ziegenrahm oder Creme Fraiche dazugeben und unter schwachen Hitze bis zu Ende garen.Lachs auf Sauerkraut-07Als Beilage habe ich rote Linsen serviert.

Guten Appetit!

Weitere leckere Gerichte finden Sie auf meiner Startseite: Lillis-Kochstube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.